Interwetten

Zur Anbieter-Webseite

100% Einzahlungsbonus, bis zu 110€

Interwetten zählt in Mitteleuropa zu absoluten Dinos der Wettszene. Das österreichische Buchmacherunternehmen wurde von Wolfgang Fabian bereits 1990 aus der Taufe gehoben. Bis heute steht der Gründer seiner Firma als Geschäftsführer vor. Interwetten startete online bereits Ende 1996 mit dem ersten Wettportal. Damit war der Bookie noch vor dem Internet-Riesen Google im Word Wide Web vertreten. Zu Hause ist der Wettanbieter seit jeher in Wien. Rechtlich ist der Bookie aber mittlerweile umgesattelt. Interwetten arbeitet mit einer EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Sicherheits- oder Seriositätsfragen haben sich beim Bookie längst in Wohlgefallen aufgelöst.

Interwetten Bonus


100% Einzahlungsbonus, bis zu 110€

Zur Angebotsseite »
  • 95/100
  • Sehr gut
  • Bonus
  • Quoten
  • Service

Auch im Wettbonus Vergleich nehmen die Österreicher eine herausragende Position ein und dies obwohl die Neukundenofferte etwas abseits des Mainstreams platziert wurde. Zum einen schenkt Interwetten jedem neuen Kunden 10 Euro zum Start, welche ohne eigene Einzahlung zur Verfügung stehen (Bonuscode: SUPERBONUS). Der 100%ige Interwetten Bonus von bis zu 100 Euro erscheint nur auf dem ersten Blick standardmäßig. Die Gestaltung vom Sportwetten Gutschein hebt sich doch deutlich von der Überzahl der Mitbewerber ab. Nicht vergessen werden darf, dass die Leser von wettbonusvergleich.net noch einen zusätzlichen Interwetten Wettbonus in Form einer 10 € Gratiswette erhalten.

Das Neukundenangebot genau vorgestellt

Im folgenden Test haben wir die Interwetten Bonus Bedingungen genau und detailliert „auseinander genommen“. Wir erklären Dir alle wichtige Regeln zum Interwetten Bonus Code für Wetten und natürlich auch wie Du diesen genau einlöst.

Interwetten Bonus – Die Fakten und Daten in der Übersicht

  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Bonushöhe: 100% Neukundenbonus bis 100 Euro + 10 Euro No-Deposit
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 10 €
  • Umsatzanforderung: 5x Einzahlungsbetrag
  • Mindestquote: 1.7
  • Bonus am Ende auszahlbar: Ja

Direkt bei der Wettanbieter Einzahlung kann der Interwetten Bonus Code sein erstes Alleinstellungsmerkmal vorweisen. Während bei allen anderen Spitzenbookies nur der erste Deposit als bonusrelevant gilt, gehen es die Österreicher äußerst lässig an. Eingerechnet werden alle Einzahlungen innerhalb von zehn Tagen nach der Registrierung, natürlich nur bis zur maximalen Bonushöchstsumme von 100 Euro. Für die Kunden hat dies den Vorteil, dass beispielsweise zweimal 50 Euro überwiesen werden können. Als minimalen Deposit schreibt der Bookie zehn Euro in den Geschäftsbedingungen vor. Einschränkungen hinsichtlich der Transfermethoden gibt’s nicht. Bei Interwetten gilt jeder Bezahlweg als bonusauslösend. zusätzlich erhalten alle Neukunden nach der Registrierung einen 10 Euro Bonus ohne Einzahlung. Hierfür muss der Bonuscode: SUPERBONUS eingegeben werden.

Als Sponsor betätigt sich Interwetten unter anderem im Motorsport

Als Sponsor betätigt sich Interwetten unter anderem im Motorsport

Der Interwetten Bonus wird nach erfolgtem Deposit jedoch „nur“ virtuell aufgebucht. Er steht nicht zum Wetten zur Verfügung. Der Onlineanbieter stellt alle Umsatzvorgaben voran. Der Sportwetten Bonus muss sich quasi mit dem Eigengeld erarbeitet werden. Die Depositbetrag ist insgesamt fünfmal bei einer Mindestquote von 1,7 durchzuspielen, um den gesamten Interwetten Bonus Code in Echtgeld zu verwandeln. Etwas streng wird’s beim Blick auf das Zeitfenster. Die Kunden haben hierzu gerade einmal 14 Tage Zeit. Anzumerken ist an dieser Stelle aber, dass der Onlinebuchmacher die Bonussumme nach jedem erfolgten Überschlag zu 20 Prozent als freies Echtgeld dem Spielerkonto gutschreibt. Diese Summe geht auch dann nicht mehr verloren, sollte der Neukunde schlussendlich nicht die kompletten Rollover Vorgaben erfüllen. Beim Freispielen ist zu beachten, dass Systemwetten nicht angerechnet werden, ansonsten haben die Tipper freie Hand.

Der Interwetten Wettbonus ist flexibel beim österreichischen Anbieter einsetzbar. Er gilt nicht nur für den Sportwetten-Sektor, sondern darf alternativ auch im Online Casino oder mit den einfachen Games bzw. Rubbellosen freigespielt werden. Keine Gültigkeit hat die Sektion Skill. Logischerweise darf die Willkommensofferte nur einmal pro Person, Haushalt und IP-Adresse aktiviert werden. Spielergemeinschaften sind vom Bonusprogramm generell ausgeschlossen. Empfangsberechtigt sind User mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Zypern, Holland, Liechtenstein, Luxemburg und Monaco.

Der zusätzliche 10 € Wettgutschein für die Leser von wettbonusvergleich.net ist keine No-Deposit-Prämie. Die Gratiswette steht erst nach erfolgter Ersteinzahlung zur Verfügung. Die mit dem Freitipp erspielten Gewinne werden dem Bonusguthaben gutgeschrieben. Erst nach einem weiteren fünfmaligen Rollover der Profite ist eine Auszahlung möglich.

Nach der Registrierung erhalten Neukunden bei Interwetten bis zu 110€ Bonus

Nach der Registrierung erhalten Neukunden bei Interwetten bis zu 110€ Bonus

In der folgenden Tabelle wollen wir Dir nochmals die finanziellen Rahmendaten vom Interwetten Wettbonus anhand der Mindest- und der Ideal-Einzahlung aufzeigen:

Einzahlung Bonus Startkapital Umsatzvorgabe
10 € 10 € 20 € 50 €
100 € 100 € 200 € 500 €

Die Einlösung des Interwetten Bonus – In wenigen Schritten das Guthaben sichern

Aufgrund des etwas atypischen Bonusmodells wollen wir Dir nachfolgend genau aufzuzeigen, wie sich Dein Interwetten Bonus Code in Bargeld verwandelt. Schwierigkeiten dürftest Du aus unser Sicht nicht haben, lediglich „bummeln“ ist beim österreichischen Buchmacher verpönt.

  • Schritt 1: Registriere Dich bei Interwetten als neuer Kunde. Der Vorgang ist binnen weniger Minuten abgeschlossen.
  • Schritt 2: Führe im Kassenbereich Deine Ersteinzahlung aus. Überweise mindestens zehn Euro, idealerweise jedoch sofort 100 Euro, um die höchste Prämiensumme auszuschöpfen.
  • Schritt 3: Interwetten schreibt Dir den Bonus sofort virtuell gut. Du siehst Deinen individuellen Bonusstand im eingeloggten Zustand direkt im Webseitenkopf.
  • Schritt 4: Platziere unverzüglich Deine qualifizierenden Tipps. Du hast nur 14 Tage Zeit. Achte auf die Mindestquotenvorgabe von 1,7 und den Ausschluss der Systemwetten.
  • Schritt 5: Nach jedem erfolgten Überschlag wandert der Bonus anteilig als freies Echtgeld auf Dein Spielerkonto. Du hast die komplette Verfügungsgewalt über die Summe und kannst den Betrag natürlich auszahlen lassen.

Auszahlung des Bonus – So wandert das Geld auf dein Bankkonto

Hat sich der Bonus erst einmal in Echtgeld verwandelt, steht irgendwann natürlich die Gewinnabhebung an. Bevor diese jedoch eingeleitet werden kann, musst Du Deine Identität gegen über dem Wettanbieter bestätigen. Reiche hierzu eine Ausweiskopie sowie eine neue Adressbestätigung beim Kundensupport ein. Anerkannt werden von Interwetten neben der amtlichen Meldebestätigung alle Versorgerrechnungen, welche nicht älter als drei Monate sind. Nach dem Legitimationscheck beantragst Du Dein Gelder folgendermaßen.

  1. Melde Dich mit Deinen Login-Daten beim Onlinebuchmacher an.
  2. Klicke auf den Menüpunkt „Auszahlung“, welche Du im linken Hauptmenü siehst.
  3. Gib Deine Bankdaten ein sowie die gewünschte Summe von mindestens 30 Euro ein.
  4. Bestätige schlussendlich Deinen Abhebungswunsch.

Zu beachten ist, dass Interwetten die Erstauszahlung aus Sicherheitsgründen generell per Banküberweisung vornimmt. Erst später haben die Kunden die Wahl zwischen weiteren Transfermethoden. Nach unseren Erfahrungen dauert die interne Bearbeitung beim Wettanbieter nicht länger als 24 Stunden.

Der Interwetten Wettbonus im Vergleich zur Konkurrenz

Der Interwetten Bonus ist aufgrund seiner Form etwas differenziert zu bewerten. Summarisch und prozentual bewegt sich der Wettanbieter im Spitzenfeld, wobei ein direkter Vergleich zu den Offerten von Betway oder Tipico trotzdem schwer fällt. Schaut man sich jedoch andere Bookies an, welche ebenfalls die Umsatzbedingungen voranstellen, zeigt sich dass Interwetten sehr gut abschneidet. Der österreichische Kontrahent von CashPoint veranschlagt beispielsweise einen achtmaligen Eigengeldumsatz bei einer Mindestquote von 2,0. Einen besseren Rolloversatz von „3“ kann hingegen der neue Onlinebuchmacher X-Tip vorweisen. Der Zeitfaktor von 14 Tagen hingegen ist schon etwas extrem gewählt, unabhängig vom Bonusmodell. Bwin lässt seinen Kunden beispielsweise ein Jahr Zeit, um die Überschlagsvorgaben zu erfüllen. Tipico und Mobilbet verzichten gleich komplett auf eine Zeitvorgabe.

Die Offerten für die Bestandskunden

Lobenswert im Interwetten Erfahrungsbericht sind die Offerten für die Bestandskunden, obwohl es kein klassisches Treue- oder VIP-Programm gibt. Die Österreicher verteilen in regelmäßigen Abständen Gratiswettguthaben unter den Stammspielern. In der Regel gibt’s diese Freiwetten anlässlich besonderer Sportereignisse, beispielsweise dem ersten Spieltag einer Fußball Bundesligasaison. Generell sind die Wettgutscheine zeitlich befristet und auf fünf Euro begrenzt. Die Angebotscodes sind in Werbeanzeigen oder im Interwetten Newsletter zu finden.

Das Interwetten Konto ist nur wenigen Schritten angelegt width=

Interwetten Cashback Prämie für die erste mobile Wette

Die Cashback Prämie gibt es ausschließlich für neue Kunden für ihre erste mobile Wette. Das bedeutet, dass das Angebot nur bis zu einem Monat nach Anmeldung gilt. Dabei sind einige Bedingungen einzuhalten: wie beim Neukundenbonus, muss eine Mindestquote von 1.7 eingehalten werden. Der bonusqualifizierende Mindestwetteinsatz beträgt zehn Euro. Geht die Wette anders aus als gedacht, dann erhält der Spieler den eingesetzten Betrag bis zu einer maximalen Höhe von 25 € in Form von einer Gratiswette wieder auf seinem Wettkonto gutgeschrieben. Andersrum gibt es das Angebot nicht, wenn der Wettschein erfolgreich war. Die Gratiswette muss per E-Mail beim Support beantragt werden.

Das Highlight an der Offerte ist, dass die Gratiswette an keinerlei Bonusbedingungen oder Regeln geknüpft ist. Denn die kostenlose Wette kann im gesamten Portfolio genutzt werden und es gibt keinerlei Einschränkungen oder ausgeschlossene Wettmärkte. Auch eine Mindestquote muss nicht eingehalten werden. Geht diese Gratiswette erfolgreich aus, dann landen lediglich die Gewinne auf dem Wettkonto, denn der Einsatz der Wette bleibt immer im Eigentum von dem Wettanbieter. Die Schritte zum Aktivieren der Gratiswette haben wir nachfolgend noch einmal zusammengestellt:

  • Schritt 1: am Handy oder Tablet PC eine Einzelwette oder eine Kombiwette abgeben. Lediglich Mindestquote von 1.7 muss berücksichtigt werden. In der bonusqualifizierenden Mindestwetteinsatz beträgt zehn Euro.
  • Schritt 2: die Auswertung der Wette abwarten – ging der Tipp anders aus als geplant, dann muss die Cashback Prämie manuell per E-Mail bei einem Interwetten Mitarbeiter angefordert werden.
  • Schritt 3: Der Betrag der Gratiswette wird innerhalb von wenigen Stunden automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Die Interwetten Promotionen für Bestandskunden

Interwetten ist bekannt dafür, dass der Wettanbieter nicht nur an seine neuen Kunden denkt, sondern auch für Bestandskunden laufend Promotionen zur Verfügung stellt. Diese gibt es in der Regel zu bestimmten Ereignissen, wie zum Beispiel dem aktuellen Start der Bundesligasaison. Immer dann, wenn die besten Ligen aus den bekannten Fußballnationen in Europa aufeinandertreffen, wie zum Beispiel die deutsche Fußball Bundesliga, Serie A, die britische Premier League sowie spanische BBVA, gibt es für den Kampf um das runde Leder einen attraktiven Bestandskundenbonus. Für seine treuen Fußballfans hält Interwetten daher in der Anfangsphase der europäischen Club Begegnungen eine 100 % Bonus bis zu 100 € bereit.

Damit offeriert der Wettanbieter mit Wurzeln aus Österreich nur seinen Neukunden einen Einzahlungsbonus, sondern denkt zur Feier des Saisonstarts der beliebtesten Fußballnationen auch an seine langjährigen Kunden mit einem 100 € Bonus, dem sogenannten Top-Ligen Bonus.

Bonusbedingungen vom Interwetten Top-Ligen Bonus

Für jede Einzahlung, die in dem vorgegebenen Zeitraums geleistet wird, gibt es 20 % obendrauf, bis der maximale Bonusbetrag in Höhe von 100 € erreicht ist. Das bedeutet, dass die ersten fünf Einzahlungen gewertet werden. Die Bonusbedingungen sind wie bei Interwetten typisch in fünf Schritten zu erfüllen. Damit orientieren sich die Bedingungen an dem Neukundenbonus.

Innerhalb einer Frist von 14 Tagen muss der eingezahlte Betrag zweimal in Wetten umgesetzt werden, die eine Mindestquote von 1.7 aufweisen. Die Freispielung erfolgt bei Beanspruchung des maximalen Bonus in Höhe von 500 € in diesen fünf Schritten:

  • Schritt 1: 20 € zweimal in Sportwetten umsetzen, die eine Quote von mindestens 1.7 aufweisen. Hierfür steht eine Frist von 14 Tagen zur Verfügung.
  • Schritt 2: Ein weiteres Fünftel des Bonus in Sportwetten zweimal umsetzen mit einer Quote von 1.7 oder mehr innerhalb von 14 Tagen.
  • Schritt 3: Den Einzahlungsbetrag in Höhe von 20 € innerhalb von 14 Tagen in Sportwetten investieren, die eine Mindestquoten Vorgabe von 1.7 einhalten.
  • Schritt 4: Ein Fünftel vom Bonusgeld zweimal im Sportwetten Sektor umschlagen. Dabei ist eine Frist von 14 Tagen sowie eine Mindestquoten Vorgabe von 1.7 zu berücksichtigen.
  • Schritt 5: Das letzte Fünftel vom Bonus ebenfalls zweimal in Sportwetten zu einer Mindestquote von 1.7 umsetzen. Auch hier ist das Zeitfenster von 14 Tagen zu berücksichtigen.

Mit jedem Erreichen jedes Bonusschrittes wird der Bonus anteilig auf dem Kundenkonto gutgeschrieben.

Gewinnspiele und andere Aktionen für Bestandskunden

Auch im Casinobereich gibt es immer wieder laufend Aktionen und Promotionen für Neukunden oder Bestandskunden. Hinzu kommen laufend wechselnde Gewinnspiele oder andere Aktionen, die oftmals an ein bestimmtes Sportevent geknüpft sind. Auch hier gilt: bevor eine Auszahlung schadlos beantragt werden kann, sind in der Regel bestimmte Umsatzbedingungen einzuhalten.

Alternativ ist es auch möglich, den Interwetten Neukundenbonus nicht im Sportwetten Bereich umzusetzen, sondern im Casino. In diesem Fall ist ein Umsatz von dem dreißigfachen Einzahlungsbetrag erforderlich. Dabei muss berücksichtigt werden, dass nicht sämtliche Games zu 100 % zur Erfüllung der Umschlagsvorgaben beitragen. Casino Poker oder Videopoker zählt zum Beispiel nur zu 10 %, bei anderen Kartenspielen, wie zum Beispiel bei Baccarat und Blackjack werden 15 % anerkannt. Roulette hingegen wird mit 25 % gewertet und alle anderen Games, Slots und Rubellose zählen zu 100 % und tragen damit vollumfänglich zur Erfüllung der Bedingungen bei.

Weitere wichtige Informationen zum Buchmacher

Interwetten arbeitet mit einem umfangreichen Wettangebot, welches sich speziell an den Bedürfnissen der mitteleuropäischen Kundschaft orientiert. Herausragend sind die Österreicher beim Handball und beim Motorsport aufgestellt. Im Quotenvergleich gibt’s eine kleine Besonderheit. Die eigentlich mittelprächtigen Offerten werden mit sensationellen Favoritenquoten getoppt. Auf die Siege der Spitzenteams und –sportler hat Interwetten eigentlich fast immer eine der besten Wettquoten auf dem Bildschirm. Die deutsche Wettsteuer wird vom Onlineanbieter nur bei gewonnenen Wetten veranschlagt. Nichts eingebüsst hat Interwetten von seiner technischen Vormachtstellung. Sowohl die Webseite als auch die mobilen Sportwetten Apps können grafisch, designerisch und in der Umsetzung komplett überzeugen. Die mobilen Versionen werden beispielsweise fast jährlich neu gelauncht.

Eine gute Note verdient zudem der mehrfach ausgezeichnete Kundensupport, welcher rund um die Uhr an der Seite der User steht. Richtig kritikwürdig wird’s beim Blick ins Transferportfolio. Interwetten bietet zwar umfangreiche Einzahlungsmöglichkeiten, leider jedoch in der Überzahl gebührenbehaftet. Das sonst herauszustellende e-Wallet von PayPal wird vom Buchmacher beispielsweise mit einer 4,9%igen Gebühr belastet. Andere beliebte Bezahlmethoden kosten zwei oder drei Prozent.

Fazit: Fabelhaft und flexibel für „Schnellstarter“

Der Interwetten Bonus erhält in der aktuellen Bewertung 9 von 10 möglichen Testpunkten. Lobenswert ist die Flexibilität der Willkommensofferte. Einerseits kann der Einzahlungsbetrag gesplittet werden, anderseits ist die Prämie fast im gesamten Interwetten Angebot freispielbar. Der 10 Euro No-Deposit Bonus kann ebenfalls überzeugen, denn so kann das Angebot ohne eigenes Risiko getestet werden. Das Bonusmodell hat einen weiteren entscheidenden Vorteil. Scheitern die ersten Tipps, ist dies nicht gleichbedeutend mit dem Bonusverlust – im Gegenteil. Der Kunde kann jederzeit Geld nachschießen und weiter an den Umsatzbedingungen arbeiten. Die Mindestquote von 1,7 trifft genau den Mittelwert im Buchmacher-Ranking. Der Rollover Faktor ist bei Interwetten in der Bewertung vernachlässigbar, da der Welcome Bonus selbst nicht zum Einsatz zur Verfügung steht. Das schmale Zeitfenster von 14 Tagen ist natürlich etwas kritisch zu sehen. Anderseits muss sich bei den Österreichern kein Kunde lange am Wettbonus abarbeiten. Aus unserer Sicht ist die Neukundenofferte attraktiv und sollte von jedem Wettfreund mitgenommen werden. Interwetten ist zudem für alle Freizeitspieler zu empfehlen, welche ihre Tipps bevorzugt auf die Favoriten setzen. Bessere Wettquoten gibt’s in dieser Sektion bei keinem anderen Onlinebuchmacher.

Zur Anbieter-Webseite #5 von 24 Anbietern

Unser Wettanbieter Ranking

  • 97/100
  • 97/100
  • 97/100
  • 96/100
  • 95/100
  • 95/100
  • 93/100
  • 91/100
  • 91/100
  • 90/100
  • 89/100
  • 87/100
  • 87/100
  • 87/100
  • 86/100
  • 86/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 84/100
  • 83/100
  • 80/100
  • 79/100
  • 79/100
  • 78/100