Mobilbet

Zur Anbieter-Webseite

100% Einzahlungsbonus, bis zu 150€

Der schwedische Onlinebuchmacher Mobilbet ist der Aufsteiger des Jahres 2014. Hinter dem Label steht die Co-Gaming Limited mit Sitz und Lizenz in Malta, welche bereits mit dem Partnerbrand ComeOn einige Erfolge feiern konnte. Mobilbet versucht vor allem die junge und moderne Kundschaft anzusprechen. Der Bookie bietet den besten Bonus ohne Einzahlung am Markt.

  • 10 Euro kostenlos zum Start
  • Riesiges Angebot an Wetten
  • Sehr gute Mobile App
  • Steuer für deutsche Kunden entfällt
  • Gewinnlimit 120.000 Euro täglich
  • Teilweise Gebühren bei Einzahlung (Neteller und Kreditkarte)
  • 96/100
  • Sehr gut
  • #4 von 23 Anbietern
  • Bonus
  • Quoten
  • Service

Mobilbet Erfahrungsbericht

[taq_review] Mobilbet gehört zu den jüngsten Buchmachern im Internet. Der schwedische Wettanbieter ist erst seit 2014 am Markt vertreten. Die Betreiberfirma des Portals, die Co-Gaming Limited, kann aber bereits auf eine etwas längere Geschichte zurückblicken. Das Unternehmen ist seit 2010 mit dem Partnerlabel ComeOn präsent. Trotzdem stellt sich bei einem neuen Onlineanbieter natürlich die Frage, ob Mobilbet seriös arbeitet. Im Testbericht sind wir auf Spurensuche gegangen. Im Wettbonus Vergleich ist Mobilbet von „null auf hundert“ durchgestartet. Los geht’s bei den Skandinaviern direkt mit dem aktuell besten Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung. Der Bookie schreibt jedem Kunden nach der Registrierung eine No-Deposit Prämie von zehn Euro gut. Die reguläre Willkommensprämie wird als 100%iger Matchbonus von bis zu 150 Euro vergeben, wobei es als kleines Schmankerl noch 25 Free Spins am Starburst Automaten obendrauf gibt. Bei der Mindesteinzahlung von zehn Euro steht zudem noch der 400%ige Wettbonus als Alternative bereit. Die Mobilbet Highlights 10 € No-Deposit Bonus nach der Anmeldung Ständig wachsendes, umfangreiches Wettprogramm Kundenservice mit schnellem Live-Chat Perfekte mobile Sportwetten App Steuerfreiheit für alle deutschen Kunden Mobilbet Testbericht: 10 Kategorien unter der Lupe des Experten Der Sportwetten Bonus ist nur ein möglicher Grund sich für die Schweden zu entscheiden. Im Mobilbet Erfahrungsbericht haben sich weitere nachhaltige Qualitätskennzeichen aufgetan, welche für den Anbieter sprechen. An erster Stelle ist natürlich die Wettsteuerfreiheit für die deutschen Kunden zu nennen. Des Weiteren ist beim Wettanbieter der Name gleichzeitig Programm. Mit einer sehr modernen Sportwetten App spricht der Buchmacher die jungen User an, welche ihre Tipps bevorzugt via Smartphone oder Tablet platzieren. Das Wettprogramm ist in den letzten Monaten zudem ebenfalls ständig gewachsen. Angebot und Quoten: Es wird mehr, mehr und nochmals mehr Es gibt sicherlich noch einige ältere Mobilbet Erfahrungsberichte, in welchen das Wettprogramm ein wenig kritisch betracht wird. In den letzten Monaten haben die Nordeuropäer aber gewaltige Verbesserungen vorgenommen. Der Onlineanbieter bringt es mittlerweile auf rund 30 Sportarten und ist damit im Buchmacher-Ranking ganz oben angekommen. Neben dem König Fußball wird das Portfolio vornehmlich vom Tennis und vom Eishockey bestimmt. An dieser Stelle kommt die skandinavische Herkunft von Mobilbet ziemlich deutlich zum Tragen. Zu den Rahmensportarten zählen beispielsweise Netball, Cricket, Tischtennis oder mittlerweile sogar Poker. [caption id="attachment_1848" align="aligncenter" width="870"] Das Wettangebot von Mobilbet umfasst neben Fussball auch viele weitere Sportarten[/caption] In der Tiefe der Wettoptionen zeigt der Pfeil ebenfalls deutlich nach oben. In den wichtigsten Fußball-Ligen stattet Mobilbet die Begegnungen mit rund 120 Sonderwetten aus. Insgesamt kommt der Bookie aktuell auf durchschnittlich rund 20.000 Einzelofferten pro Tag. Im Quotenvergleich ordnet sich Mobilbet im oberen Mittelfeld ein. Die Schweden arbeiten mit einem sehr festen Quotenschlüssel von 93 Prozent. Selbst bei unwichtigeren Sportereignissen zeigt die Tendenz nur unwesentlich nach unten. Mobilbet hat zwar für einzelne Ereignisse nur selten die absolut beste Wettquote am Start, doch das Gesamtniveau ist stimmig gewählt. Test: 9 Punkte Kundenservice: Live-Chat für schnelle Problemlösung, aber nur englisch Beim Kundenservice ist leider noch nicht alles „Gold was glänzt“. Deutsche Sportwetter sollten zur Kontaktaufnahme den Emailsupport nutzen, es sei denn sie sprechen perfekt englisch. Der…

Mobilbet Testzeugnis

Angebot an Sportwetten
Wettquoten-Niveau
Neukundenbonus
Bedienbarkeit
Kundenservice

Sehr gut

Obwohl Mobilbet in der Szene zu den jüngsten Wettanbietern zählt, muss sich der Bookie nicht vor den Top-Anbietern verstecken!

Mobilbet gehört zu den jüngsten Buchmachern im Internet. Der schwedische Wettanbieter ist erst seit 2014 am Markt vertreten. Die Betreiberfirma des Portals, die Co-Gaming Limited, kann aber bereits auf eine etwas längere Geschichte zurückblicken. Das Unternehmen ist seit 2010 mit dem Partnerlabel ComeOn präsent. Trotzdem stellt sich bei einem neuen Onlineanbieter natürlich die Frage, ob Mobilbet seriös arbeitet. Im Testbericht sind wir auf Spurensuche gegangen.

Im Wettbonus Vergleich ist Mobilbet von „null auf hundert“ durchgestartet. Los geht’s bei den Skandinaviern direkt mit dem aktuell besten Sportwetten Gutschein ohne Einzahlung. Der Bookie schreibt jedem Kunden nach der Registrierung eine No-Deposit Prämie von zehn Euro gut. Die reguläre Willkommensprämie wird als 100%iger Matchbonus von bis zu 150 Euro vergeben, wobei es als kleines Schmankerl noch 25 Free Spins am Starburst Automaten obendrauf gibt. Bei der Mindesteinzahlung von zehn Euro steht zudem noch der 400%ige Wettbonus als Alternative bereit.

Die Mobilbet Highlights

  • 10 € No-Deposit Bonus nach der Anmeldung
  • Ständig wachsendes, umfangreiches Wettprogramm
  • Kundenservice mit schnellem Live-Chat
  • Perfekte mobile Sportwetten App
  • Steuerfreiheit für alle deutschen Kunden

Mobilbet Testbericht: 10 Kategorien unter der Lupe des Experten

Der Sportwetten Bonus ist nur ein möglicher Grund sich für die Schweden zu entscheiden. Im Mobilbet Erfahrungsbericht haben sich weitere nachhaltige Qualitätskennzeichen aufgetan, welche für den Anbieter sprechen. An erster Stelle ist natürlich die Wettsteuerfreiheit für die deutschen Kunden zu nennen. Des Weiteren ist beim Wettanbieter der Name gleichzeitig Programm. Mit einer sehr modernen Sportwetten App spricht der Buchmacher die jungen User an, welche ihre Tipps bevorzugt via Smartphone oder Tablet platzieren. Das Wettprogramm ist in den letzten Monaten zudem ebenfalls ständig gewachsen.

Angebot und Quoten: Es wird mehr, mehr und nochmals mehr

Es gibt sicherlich noch einige ältere Mobilbet Erfahrungsberichte, in welchen das Wettprogramm ein wenig kritisch betracht wird. In den letzten Monaten haben die Nordeuropäer aber gewaltige Verbesserungen vorgenommen. Der Onlineanbieter bringt es mittlerweile auf rund 30 Sportarten und ist damit im Buchmacher-Ranking ganz oben angekommen. Neben dem König Fußball wird das Portfolio vornehmlich vom Tennis und vom Eishockey bestimmt. An dieser Stelle kommt die skandinavische Herkunft von Mobilbet ziemlich deutlich zum Tragen. Zu den Rahmensportarten zählen beispielsweise Netball, Cricket, Tischtennis oder mittlerweile sogar Poker.

Das Wettangebot von Mobilbet umfasst neben Fussball auch viele weitere Sportarten

Das Wettangebot von Mobilbet umfasst neben Fussball auch viele weitere Sportarten

In der Tiefe der Wettoptionen zeigt der Pfeil ebenfalls deutlich nach oben. In den wichtigsten Fußball-Ligen stattet Mobilbet die Begegnungen mit rund 120 Sonderwetten aus. Insgesamt kommt der Bookie aktuell auf durchschnittlich rund 20.000 Einzelofferten pro Tag.

Im Quotenvergleich ordnet sich Mobilbet im oberen Mittelfeld ein. Die Schweden arbeiten mit einem sehr festen Quotenschlüssel von 93 Prozent. Selbst bei unwichtigeren Sportereignissen zeigt die Tendenz nur unwesentlich nach unten. Mobilbet hat zwar für einzelne Ereignisse nur selten die absolut beste Wettquote am Start, doch das Gesamtniveau ist stimmig gewählt.

Test: 9 Punkte

Kundenservice: Live-Chat für schnelle Problemlösung, aber nur englisch

Beim Kundenservice ist leider noch nicht alles „Gold was glänzt“. Deutsche Sportwetter sollten zur Kontaktaufnahme den Emailsupport nutzen, es sei denn sie sprechen perfekt englisch. Der Live-Chat ist von 11 bis 18 Uhr online, jedoch nur in englischer Sprache verfügbar. Die Emails werden schnell und kompetent zwischen 10 und 19 Uhr beantwortet.

Der Mobilbet Livechat ist die schnellste Möglichkeit den Support zu kontaktieren

Der Mobilbet Livechat ist die schnellste Möglichkeit den Support zu kontaktieren

Da der Buchmacher auf eine telefonische Hotline verzichtet, gibt’s im Mobilbet Erfahrungsbericht einen kleinen Punktabzug.

Test: 9 Punkte

Zahlungsmethoden: Leider geht’s nicht ganz gebührenfrei ab

Das Transferportfolio der Schweden ist den jeweiligen Ländern angepasst. Mobilbet versucht weltweit allen Kunden die passenden Ein- und Auszahlungsvarianten zur Verfügung zu stellen. Angeführt werden die Bezahlmethoden von den Kreditkarten. Neben den Klassikern von Visa und Mastercard erkennt der Anbieter auch die einfache Bank-Maestro Karte sowie die virtuelle Entropay Card an. Bei Visa, Mastercard und Maestro ist zu beachten, dass Einzahlungen bis zu 250 Euro mit einer 2,5%igen Gebühr belastet sind. Als Direktbuchungssystem unterstützt Mobilbet die Sofortüberweisung.de. Für kleine Deposits eignen sich insbesondere die Prepaid-Codes der Paysafecard und von Ukash. Als e-Wallets stehen Skrill by Moneybookers und Neteller zur Wahl. Bei der letztgenannten Methode muss jedoch eine fünfprozentige Einzahlungsgebühr kalkuliert werden.

Die Auswahl der Zahlungsmethoden bei Mobilbet ist sehr umfangreich

Die Auswahl der Zahlungsmethoden bei Mobilbet ist sehr umfangreich

Die Auszahlungen erfolgen reibungslos und schnell. Gebühren berechnet Mobilbet bei den Gewinnanweisungen keine.

Test: 9 Punkte

Sicherheit & Lizenzierung: Mobilbet seriös von A bis Z

Seriös ist Mobilbet ohne Frage. Die Co-Gaming Limited hat die eigene Sicherheit nicht nur mit dem Partnerlabel ComeOn unter Beweis gestellt, sondern verfügt über eine werthaltige EU-Lizenz der Malta Gaming Authority. Das Unternehmen mag zwar noch recht jung sein, trotzdem steckt in Mobilbet jahrelange Sportwetten-Kompetenz. Die Co-Gaming Limited wurde von ehemaligen Führungskräften des skandinavischen Traditionsbuchmachers Betsson gegründet.

Test: 10 Punkte

Sportwetten App: Hochmoderne Web-App mit einfacher Bedienung

Alle Mobilbet Erfahrungsberichte kommen zum gleichen Schluss – der Name ist Programm. Das mobile Wettangebot ist eine Paradedisziplin der Skandinavier. Der Bookie arbeitet mit einer modernen und attraktiven Sportwetten App, welche einen Großteil der Konkurrenzangebote in den Schatten stellt. Die Bedienung ist super einfach. Die Wetten sind mit wenigen Fingerberührungen platziert. Selbstverständlich stellt der Onlinebuchmacher mobil das gesamte Wettangebot bereit. Die Kontoverwaltungsfunktionen sind von unterwegs ebenfalls vollständig nutzbar.

Technisch baut Mobilbet auf eine Web App, sprich auf eine optimierte Webseitenvariante. Der Kunde muss seinen Bookie nur im Handybrowser anwählen und schon kann es losgehen. Ein Download der App ist nicht notwendig. Die technische Anpassung an iOS, Android, Blackberry oder Windows erfolgt automatisch.

Test: 10 Punkte

Live-Center: In Echtzeit noch eine wenig Luft zur Spitze

Live ist das Bemühen von Mobilbet unverkennbar, eine möglichst große Wettvielfalt auf die Bildschirme der Kunden zu bringen. An erster Stelle steht klar der König Fußball, wobei die Schweden auch unterklassige Ligen und zahlreiche Frauenspiele ins Live-Angebot einbeziehen. In der Rangliste folgen die üblichen Verdächtigen wie Tennis, Eishockey und Basketball. Doch auch die Rahmensportarten werden hier und da ins Wettangebot eingefügt. In der Gesamtheit reicht es für Mobilbet jedoch noch nicht ganz, um mit den ganz „Großen“ Schritt zu halten. Livestreams können beim Bookie noch nicht abgerufen werden.

Auf alle wichtigen Events können bei Mobilbet auch Livewetten platziert werden

Auf alle wichtigen Events können bei Mobilbet auch Livewetten platziert werden

Das Live-Center selbst ist recht übersichtlich und selbsterklärend, wobei die Startansicht ein paar kleine Wünsche offen lässt. Gerade an Wochenenden bei einem erhöhten Angebot muss teilweise noch gewaltig auf und ab gescrollt werden.

Test: 9 Punkte

VIP- und Treueprogramme: Jede Wette bringt Mobilbet Points

Mobilbet arbeitet mit einem klassischen Treueprogramm. Jeder Klick auf der Webseite wird mit Punkten belohnt. Dabei rechnen die Skandinavier nicht nur die Wetten oder die Casinoumsätze ein. Auch der Login sowie die Ein- und Auszahlungen werden mit entsprechenden Zählern belohnt. Die Points lassen sich im Mobilbet Shop gegen Cashbacks, Sonderboni oder andere Geschenke eintauschen. Des Weiteren kann mit den Punkten an verschiedenen Gewinnspielen und Lotterien teilgenommen werden.

Test: 10 Punkte

Limits: Abhängig vom den Wettbewerben, aber im oberen Bereich

Die Limitierungen beim Buchmacher sind abhängig von den Sportarten und Wettbewerben. Bei den Topereignissen sind auch fünfstellige Einsatzsummen problemlos platzierbar. Los geht’s bei Mobilbet bei 50 Cent pro Wette. Maximal darf jeder Kunde 120.000 Euro pro Tag kassieren. Damit liegen die Schweden deutlich über dem Großteil der mitteleuropäischen Wettanbieter. Aus unserer Sicht dürften Freizeitspieler und High Roller bei Mobilbet kaum an ihre Grenzen stoßen.

Test: 10 Punkte

Zusatzangebote: Das Casino gehört zu den besten virtuellen Spielhallen

Im Mobilbet Casino haben die Kunden die Wahl aus über 400 Games aus allen bekannten Sparten. Technisch setzen die Schweden vornehmlich auf die Zusammenarbeitet mit Net Entertainment. Microgaming und Quickfire. Im Live-Casino stehen Roulette, Blackjack, Baccarat, Casino Holdem und Three Card Poker zur Wahl.

Die virtuelle Spielhalle ist überaus attraktive gestaltet. Mobilbet muss sich an dieser Stelle nicht hinter den klassischen Casinoanbietern verstecken.

Test: 10 Punkte

Wettsteuer: Der Knaller im Mobilbet Erfahrungsbericht

Die Handhabung der Wettsteuer zeigt, dass Mobilbet seriös ist. Die deutschen Kunden kommen mit der Sonderabgabe nicht in Berührung. Weder bei gewonnenen noch bei verlorenen Wettscheinen gibt’s irgendeinen Abzug. Die Wettsteuer wird von Mobilbet aus eigenen Mitteln ans deutsche Finanzamt überwiesen. Ein typisches Wettticket beim Onlinebuchmacher wird folgendermaßen abgerechnet.

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,5
  • Bruttogewinn: 250 Euro
  • Steuer: 0,00 Euro
  • Auszahlung: 250,00 Euro

Test: 10 Punkte

Was gibt’s zu noch Mobilbet zu sagen?

Optisch kann das Mobilbet Portal komplett überzeugen. Das Wettangebot wird auf einer modernen und sehr ansprechenden Webseite präsentiert. Technisch hingegen gibt’s noch kleinere Einschränkungen. Die Ladezeiten der Homepage sind hier und da doch etwas zu lang. Negativ wirkt sich dies jedoch in der Praxis kaum aus.

Beim Mobilbet No-Deposit Bonus gibt es nichts zu verlieren

Beim Mobilbet No-Deposit Bonus gibt es nichts zu verlieren

Die Mobilbet Bonus Bedingungen setzen für alle Prämien ein fünfmaliges Durchspiel des jeweiligen Startkapitals voraus, ehe eine Gewinnabhebung beantragt werden darf. Beim Rollover gibt’s keine feste Zeitvorschrift, jedoch die Mindestwettquote von 1,8 zu beachten. Angerechnet auf die Überschlagsvorgaben werden nur Kombinationswetten. Die erste Wettanbieter Einzahlung darf nicht via Neteller, Skrill by Moneybookers, Ukash oder mit der Paysafecard erfolgen. Der Mobilbet Bonus Code gilt parallel fürs Online Casino, dort jedoch mit gesonderten Umsatzbedingungen.

Fazit des Mobilbet Test: Steuerfreies Sportwetten auf hohen Level

Für einen jungen Wettanbieter bieten die Nordeuropäer einen sehr, sehr überzeugenden Gesamtauftritt. Im Mobilbet Erfahrungsbericht gibt’s beachtliche 97 von 100 möglichen Testpunkten. Sicherlich haben die Schweden nachhaltige Erfolge aufgrund des umfangreichen Bonusprogramms für Neukunden feiern dürfen, doch die Prämien sind längst nicht das einzige Qualitätskennzeichen. Die guten und ausgewogenen Wettquoten werden mit der Steuerfreiheit auf einen noch höheren Level gehoben. Vor allem für die deutschen Kunden ist Mobilbet überaus lukrativ. Auch das Wettprogramm verdient in der Breite und in der Tiefe mittlerweile absolute Bestnoten. Die kleineren Schwachpunkte im Live-Sektor, beim Kundensupport und bei den Einzahlungsgebühren lassen sich mit Sicherheit noch ausmerzen. Der wichtigste Punkt ist aber fraglos die Seriosität, welche bei Mobilbet zu 100 Prozent bejaht werden kann.