X-Tip

Zur Anbieter-Webseite

100% Einzahlungsbonus, bis zu 100€

X-Tip gehört zu den jüngsten Bookies im Internet. Das Label fungiert als Partnerplattform des österreichischen Buchmachers CashPoint. Der Launch wurde gemeinsam mit der Frankfurter MAXCAT Vertriebs GmbH vollzogen, hinter welcher der ehemalige Tipico Chef Stefan Meurer steht. Offizieller Betreiber der Wettplattform ist die CashPoint Malta Limited.

  • Sehr gute Wett-App
  • PayPal wird akzeptiert
  • Großes Wettangebot
  • Support nur per Mail
  • 97/100
  • Sehr gut
  • #2 von 24 Anbietern
  • Bonus
  • Quoten
  • Service

X-Tip Erfahrungsbericht

[taq_review] X-Tip gehört zu den jüngsten Onlinebuchmachern am Markt. Der Wettanbieter ist erst seit 2014 on Air. Beim genauen Hinschauen wird sehr schnell klar, dass X-Tip als seriös eingestuft werden kann. Das Wettportal ist ein White Label des bekannten österreichischen Sportwettenanbieters CashPoint. Es wäre jedoch unfair den Bookie lediglich al Double oder „Abklatsch“ zu bezeichnen. X-Tip versucht seine eigene Note in der Wettanbieterwelt zu setzen. Sehr deutlich wird dies beim Sportwetten Bonus. Die 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro erinnert zwar in ihrer Gestaltung an CashPoint, ist im Detail aber klar kundenfreundlicher. Im Wettbonus Vergleich steht der neue Onlineanbieter weit vor der eigenen Mutterfirma. Die X-Tip Highlights Sehr attraktive, leicht bedienbare App Gutes Fußballwettangebot für Deutschland Eishockey-Wetten auf hohem Niveau PayPal als Einzahlungsmethode anerkannt Kundensupport nur per Email erreichbar X-Tip Testbericht: 10 Kategorien unter der Lupe des Experten Der Sportwetten Gutschein für Neukunden kann ein Argument für eine Anmeldung bei X-Tip sein. Die entscheidenden Pluspunkte des Onlineanbieters sind aber in anderen Bereichen zu finden. Das wichtigste Detail ist, dass X-Tip seriös und sicher arbeitet. Der Bookie gehört rechtlich zur deutschen Gauselmann AG und damit zu einem Big Player am Markt. Das Wettangebot wird vornehmlich die Fußball- und Eishockeyfans in Deutschland und in Österreich begeistern. Auch die Möglichkeit der PayPal Wettanbieter Einzahlung muss positiv herausgestellt werden. Angebot und Quoten: Klare Ausrichtung auf die Hauptsportarten Das Wettprogramm der Österreicher orientiert sich vorwiegend an den Bedürfnissen der mitteleuropäischen Kundschaft. In den Fußballligen hierzulande geht’s bis tief hinab in den Amateurbereich. Die internationalen Topligen kommen natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Einen kleinen Extrapluspunkt im X-Tip Erfahrungsbericht gibt’s für die Eishockey-Wetten. Stärker in dieser Sektion ist eigentlich nur Bet-at-Home. Die Sportauswahl insgesamt ist stark saisonabhängig. Die tägliche Wettauswahl schwankt maximal zwischen 10.000 und 12.000 Offerten. Auf echte sportliche Exoten verzichtet X-Tip bewusst. [caption id="attachment_1863" align="aligncenter" width="870"] Bis zu 12.000 Wetten werden bei X-Tip zeitgleich angeboten[/caption] Der Quotenvergleich offenbart die aktuelle Stärke des Onlinebuchmachers bei den Quoten im Vergleich zu anderen Wettanbietern. Bei wichtigen Sportereignissen, oft in der Fußball Bundesliga, kann man bei X-Tip schon mal einen wirklich hohen mathematischen Auszahlungsansatz finden. X-Tip bietet grundsätzlich und durchgängig gute, stabile und zuverlässige Quoten und ist damit immer eine Wette wert. Test: 9 Punkte Kundenservice: Sehr guter Support über Live-Chat Positive X-Tip Erfahrungsberichte hinsichtlich des Kundensupports sind eher die Seltenheit. Die Fachkompetenz der Mitarbeiter soll aber keinesfalls in Frage gestellt werden. An dieser Stelle wird die Erfahrung vom CashPoint ohne Frage deutlich. Als Kunde erhält man auf verschiedene Weisen Hilfestellung. Zum einen gibt es ein Hilfecenter samt eigenem FAQ-Bereich, indem man die häufigsten Fragen direkt beantwortet findet. [caption id="attachment_1862" align="aligncenter" width="870"] Bei X-Tip fehlt noch eine Telefon-Hotline, dafür antworten der Support im Live-Chat und auf E-Mails schnell und freundlich.[/caption] Dann kann man sich auch auf schnelle Reaktionszeit bei Emailanfragen verlassen und vor allem mit dem Live-Chat macht X-Tip einen guten Eindruck. Hier dürfen Kunden einen wirklich guten Service erwarten mit Antworten innerhalb weniger Augenblicke. Test: 10 Punkte Zahlungsmethoden: Auszahlungsmodus noch eingeschränkt X-Tip stellt seinen Kunden ein umfangreiches und „rundes“ Transferportfolio…

X-Tip Testzeugnis

Angebot an Sportwetten
Wettquoten-Niveau
Neukundenbonus
Bedienbarkeit
Kundenservice

Sehr gut

X-Tip ist einer der neusten Anbieter, kann aber rundum und vor allem mit einer sehr guten Wett-App überzeugen!

X-Tip gehört zu den jüngsten Onlinebuchmachern am Markt. Der Wettanbieter ist erst seit 2014 on Air. Beim genauen Hinschauen wird sehr schnell klar, dass X-Tip als seriös eingestuft werden kann. Das Wettportal ist ein White Label des bekannten österreichischen Sportwettenanbieters CashPoint. Es wäre jedoch unfair den Bookie lediglich al Double oder „Abklatsch“ zu bezeichnen. X-Tip versucht seine eigene Note in der Wettanbieterwelt zu setzen. Sehr deutlich wird dies beim Sportwetten Bonus. Die 100%ige Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro erinnert zwar in ihrer Gestaltung an CashPoint, ist im Detail aber klar kundenfreundlicher. Im Wettbonus Vergleich steht der neue Onlineanbieter weit vor der eigenen Mutterfirma.

Die X-Tip Highlights

  • Sehr attraktive, leicht bedienbare App
  • Gutes Fußballwettangebot für Deutschland
  • Eishockey-Wetten auf hohem Niveau
  • PayPal als Einzahlungsmethode anerkannt
  • Kundensupport nur per Email erreichbar

X-Tip Testbericht: 10 Kategorien unter der Lupe des Experten

Der Sportwetten Gutschein für Neukunden kann ein Argument für eine Anmeldung bei X-Tip sein. Die entscheidenden Pluspunkte des Onlineanbieters sind aber in anderen Bereichen zu finden. Das wichtigste Detail ist, dass X-Tip seriös und sicher arbeitet. Der Bookie gehört rechtlich zur deutschen Gauselmann AG und damit zu einem Big Player am Markt. Das Wettangebot wird vornehmlich die Fußball- und Eishockeyfans in Deutschland und in Österreich begeistern. Auch die Möglichkeit der PayPal Wettanbieter Einzahlung muss positiv herausgestellt werden.

Angebot und Quoten: Klare Ausrichtung auf die Hauptsportarten

Das Wettprogramm der Österreicher orientiert sich vorwiegend an den Bedürfnissen der mitteleuropäischen Kundschaft. In den Fußballligen hierzulande geht’s bis tief hinab in den Amateurbereich. Die internationalen Topligen kommen natürlich ebenfalls nicht zu kurz. Einen kleinen Extrapluspunkt im X-Tip Erfahrungsbericht gibt’s für die Eishockey-Wetten. Stärker in dieser Sektion ist eigentlich nur Bet-at-Home. Die Sportauswahl insgesamt ist stark saisonabhängig. Die tägliche Wettauswahl schwankt maximal zwischen 10.000 und 12.000 Offerten. Auf echte sportliche Exoten verzichtet X-Tip bewusst.

Bis zu 12.000 Wetten werden bei X-Tip zeitgleich angeboten

Bis zu 12.000 Wetten werden bei X-Tip zeitgleich angeboten

Der Quotenvergleich offenbart die aktuelle Stärke des Onlinebuchmachers bei den Quoten im Vergleich zu anderen Wettanbietern. Bei wichtigen Sportereignissen, oft in der Fußball Bundesliga, kann man bei X-Tip schon mal einen wirklich hohen mathematischen Auszahlungsansatz finden. X-Tip bietet grundsätzlich und durchgängig gute, stabile und zuverlässige Quoten und ist damit immer eine Wette wert.

Test: 9 Punkte

Kundenservice: Sehr guter Support über Live-Chat

Positive X-Tip Erfahrungsberichte hinsichtlich des Kundensupports sind eher die Seltenheit. Die Fachkompetenz der Mitarbeiter soll aber keinesfalls in Frage gestellt werden. An dieser Stelle wird die Erfahrung vom CashPoint ohne Frage deutlich. Als Kunde erhält man auf verschiedene Weisen Hilfestellung. Zum einen gibt es ein Hilfecenter samt eigenem FAQ-Bereich, indem man die häufigsten Fragen direkt beantwortet findet.

Zwar gibt es bei X-Tip keinen Chat und keine Hotline, dafür antwortet der E-Mail Support schnell und freundlich.

Bei X-Tip fehlt noch eine Telefon-Hotline, dafür antworten der Support im Live-Chat und auf E-Mails schnell und freundlich.

Dann kann man sich auch auf schnelle Reaktionszeit bei Emailanfragen verlassen und vor allem mit dem Live-Chat macht X-Tip einen guten Eindruck. Hier dürfen Kunden einen wirklich guten Service erwarten mit Antworten innerhalb weniger Augenblicke.

Test: 10 Punkte

Zahlungsmethoden: Auszahlungsmodus noch eingeschränkt

X-Tip stellt seinen Kunden ein umfangreiches und „rundes“ Transferportfolio zur Verfügung. Anerkannt werden die Kreditkarten von Visa, MasterCard, Diners Club und Cartasi. Das e-Wallet Angebot wird ohne Frage von PayPal angeführt, womit ein weiteres Seriositätskennzeichen gegeben ist. Als Alternativen stehen Skrill by Moneybookers und Neteller bereit. Die Banküberweisungen lassen sich mit der Sofortüberweisung.de und mit GiroPay in wenigen Sekunden aus Wettkonto bringen. Für kleinere Deposits sind die Paysafecard und Ukash zu empfehlen.

X-Tip akzeptiert Zahlungen mit PayPal!

X-Tip akzeptiert Zahlungen mit PayPal!

Gewinnabhebungen bei X-Tip sind zum Beispiel per Banküberweisung oder via Skrill by Moneybookers möglich. Alle Ein- und Auszahlungen werden vom Wettanbieter gebührenfrei abgewickelt.

Test: 10 Punkte

Sicherheit & Lizenzierung: X-Tip seriös von A bis Z

Die Frage nach X-Tip seriös oder Betrug stellt sich aus unserer Sicht nicht. Hinter dem Wettportal steht die CashPoint Limited mit Sitz und Lizenz in Malta. Die werthaltige EU-Genehmigung des österreichischen Anbieters sorgt für ein komplett sicheres Wettumfeld. CashPoint und somit auch X-Tip sind ein Teil der Gauselmann AG. Die Glücksspielholding aus Deutschland ist nicht nur aufgrund der Merkur Gruppe bekannt. Gauselmann bestimmt seit Jahrzehnten die Branche weltweit entscheidend mit. Nicht unerwähnt darf bleiben, dass X-Tip in Kooperation mit der Frankfurter MAXCAT Vertriebs GmbH entstanden ist. Hierbei handelt sich um das Unternehmen des ehemaligen Tipico Chefs Stefan Meurer. Beim neuen Buchmacher haben sich somit zwei erfahrene Sportwettenanbieter zusammengefunden.

Als Gesicht für eine bundesweite Kampagne hat X-Tip den ehemaligen Bundesliga-Profi Hans Sarpei verpflichtet. Als Testimonial garantiert Sarpei mit seinem Namen, dass es sich bei X-Tip um ein seriöses Unternehmen handelt.

Hans Sarpei ist Markenbotschafter von X-Tip

Hans Sarpei ist Markenbotschafter von X-Tip

Sponsorentechnisch ist X-Tip in die bestehenden CashPoint Verträge eingestiegen. Der Bookie unterstützt die Deutsche Eishockey Liga (DEL) als Generalpartner. Zuwendungen erhalten des Weiteren die Fußballer vom VfL Wolfsburg und von Hertha BSC Berlin. Stefan Meurer hat die Partnerschaft mit dem VfL Bochum eingebracht. In den zurückliegenden Jahren wurde der Zweitligaclub von Tipico unterstützt.

Test: 10 Punkte

Sportwetten App: Super einfache Navigation mit X-Live Button

Höchstnoten im X-Tip Erfahrungsbericht gibt’s für die Sportwetten App. Die mobile Plattform für Smartphone und Tablets ist super einfach aufgebaut. Auf der Startseite sieht der User direkt die laufenden Live-Begegnungen. Über den „X-Live Button“ kann er jederzeit in diese Ausgangsposition zurückkehren, unabhängig davon auf welcher Unterseite er sich gerade befindet. Das Tagesangebot kann mit einfachem Verschieben des Bildschirms aufgerufen werden. Über die Datumsleiste im Kopf der App kann der Kunde die Begegnungen der nächsten Tage oder die Ergebnisse der zurückliegenden Stunden einsehen.

Technisch setzt X-Tip auf eine Web App. Die optimierte Homepage muss lediglich im Browser des Endgerätes angewählt werden. Die Anpassung ans jeweilige Endgerät erfolgt automatisch. Ein Download wird nicht benötigt. Die Optimierung ist für iOS, Android, Windows und Blackberry erfolgt.

Test:10 Punkte

Live-Center: Starke Ligenauswahl vor allem beim König Fußball

Die Ligenauswahl beim Fußball ist sehr, sehr umfangreich. Hier wird jeder Fan finden, was er sucht. Bei anderen Sportarten nimmt der Umfang ab, aber auch hier werden Spieler auf ihre Kosten kommen.

Bei X-Tip werden besonders viele Fußball-Livewetten angeboten

Bei X-Tip werden besonders viele Fußball-Livewetten angeboten

Vor allem Tennis und Eishockey haben in Echtzeit eine hohe Schlagzahl.

Test: 10 Punkte

VIP- und Treueprogramme: X-Tip plant Bonus-Card

Echte X-Tip Erfahrungsberichte zu einem VIP Programm können an dieser Stelle noch nicht veröffentlicht werden. Der Buchmacher hält sich in Sachen Promotion für Bestandskunden noch weitestgehend zurück. Wer sich jedoch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durchliest, wird erkennen, dass in Zukunft eine Anbindung an die Bonus.card von CashPoint geplant ist. Im Hinblick auf diese sicherlich erfreuliche Tatsache, wollen wir auch im Testbericht dem neuen Programm optimistisch entgegen sehen.

Test: 9 Punkte

Limits: Absolut ausreichend für die meisten

X-Tip wendet sich eher an die Freizeitspieler. High Roller stehen zumindest nicht Im Fokus der Österreicher. Das wird bei dem Gewinnlimit pro Wettschein deutlich. Das schwankt zwar von Sportart zu Sportart, ist vielfach aber bei 10.000 Euro erreicht. Doch bei den Sporthighlights und bei weiteren Gelegenheiten gibt es durchaus auch Einsätze im vierstelligen Bereich. Ein Euro und weniger reicht aus um Einzeltipps bzw. Systemwetten oder Kombiwetten abzuschließen.

Test: 9 Punkte

Zusatzangebote: Ansprechende Online Casino Plattform

Die „Spieler“ unter den Sportwettern hat X-Tip ebenfalls nicht vergessen. Das Online Casino ist recht umfangreich und besticht durch eine sehr gute Auswahl an Games. Die Freunde der modernsten Slotmaschinen kommen hier ebenso zum Zuge wie die Fans der klassischen Tisch- und Kartenspiele. Die Überzahl der Games stammt aus den Softwareschmieden von Net Entertainment und Microgaming. Sehr groß ist die Auswahl im Live-Casino, obwohl das Portfolio nur aus Roulette und Blackjack besteht. Die User können die beiden Klassiker in unterschiedlichster Form, teilweise sogar „Unlimited“, spielen.

Test: 10 Punkte

Wettsteuer: In einer Reihe mit den ganz „Großen“

In Sachen Wettsteuer macht X-Tip keine Kompromisse. Der neue Wettanbieter hat das Berechnungsmodell gewählt, welches von der Überzahl der bekannten Onlinebuchmacher favorisiert wird. Die Sportwetten-Steuer wird nur bei gewonnenen Wettscheinen veranschlagt. Gewinnt der Kunde, wird der Bruttoertrag um fünf Prozent gemindert. Bei verlorenen Tickets trägt X-Tip die Sonderabgabe allein. Eine typische Abrechnung der Gewinnscheine sieht folgendermaßen aus:

  • Einsatz: 100 Euro
  • Wettquote: 2,5
  • Bruttogewinn: 250 Euro
  • Steuer: 12,50 Euro
  • Auszahlung: 237,50 Euro

Test: 10 Punkte

Was gibt’s zu X-Tip noch zu sagen?

Die Webseite von X-Tip ist im typischen Sportwetten Design gestaltet. Neuheiten gibt’s an dieser Stelle nicht zu vermelden. Etwas streitbar ist sicherlich die farbliche Gestaltung. Der Wettanbieter setzt hier auf dunkle Grau- und Schwarztöne. Die Handhabung selbst ist easy. Das Auffinden der gewünschten Events dürfte keinen User vor irgendwelche Probleme stellen.

X-Tip begrüßt Neukunden mit bis zu 100 Euro Wettbonus

X-Tip begrüßt Neukunden mit bis zu 100 Euro Wettbonus

Die Willkommensprämie wird nach dem erfolgten Deposit nur virtuell aufgebucht, sprich sie steht nicht zum Wetten zur Verfügung. Der Bookie stellt die Umsatzvorgaben voran. Laut X-Tip Bonus Bedingungen ist das Eigengeld dreimal bei einer Mindestquote von 2,0 komplett durchzuspielen, ehe das Neukundengeschenk als freies Echtgeld zur Verfügung steht. Die Rollover Vorgaben müssen innerhalb von 60 Tagen erfüllt werden. Die virtuelle Prämiengutschrift erfolgt nach dem ersten Deposit automatisch. Ein X-Tip Bonus Code muss hierfür nicht eingegeben werden.

Fazit des X-Tip Test: Mehr als nur ein White Label

Die 97 von 100 möglichen Testpunkte im X-Tip Erfahrungsbericht belegen, dass der Bookie mehr als nur ein White Label ist. Gerade beim Wettbonus wird das Angebot von CashPoint deutlich übertroffen. Eine sehr positive Note gibt’s für die Gestaltung der Sportwetten App. Das mobile Wetten via Smartphone und Tablet ist beim jungen Onlinebuchmacher super easy. Mit dem Wettprogramm dürften die deutschen und österreichischen Kunden sehr gut zurechtkommen. Wer seine Tipps nicht gerade auf Exoten wie Schach oder Segeln setzen möchte, ist bei X-Tip gut aufgehoben. Kleinere Mängel gibt’s hingegen noch bei den Promotion-Aktionen für Stammkunden sowie wie beim Kundensupport. Die PayPal Einzahlungen zeugen von der Seriosität des Buchmachers. Der Fakt wird durch die EU-Lizenz und die Anbindung an CashPoint respektive an die Gauselmann AG noch weiter untermauert. Schafft es X-Tip in allen Bereichen noch eine kleine Schippe draufzulegen, ist der Sprung in die Buchmacher-Top10 durchaus möglich.

Unser Wettanbieter Ranking

  • 97/100
  • 97/100
  • 97/100
  • 96/100
  • 95/100
  • 95/100
  • 93/100
  • 91/100
  • 91/100
  • 90/100
  • 89/100
  • 87/100
  • 87/100
  • 87/100
  • 86/100
  • 86/100
  • 85/100
  • 85/100
  • 84/100
  • 83/100
  • 80/100
  • 79/100
  • 79/100
  • 78/100